Schülerpreis für das beste Abitur

Wir freuen uns, die Gewinnerinnen des Schülerpreises für das beste Abitur in Werte und Normen 2022 vorstellen zu dürfen.

Den ersten Preis ging dieses Jahr an Frau Khanh-Linh Luong von der Goetheschule in Einbeck. Sie hat ihre mündliche Abiturprüfung in Werte und Normen mit 15 Punkten abgelegt. Frau Luong hat sich im Bereich Vielfalt (politisch, ethisch, umwelttechnisch, moralisch, sozial) sehr im Schulleben hervorgetan und besitzt durch ihre Erfahrungen, ihre Erlebnisse und ihr Engagement eine hohe Reflexionsfähigkeit, die sich gerade auch in der mündlichen Prüfung gezeigt hat. Das Bild zeigt die Übergabe der Urkunde sowie des Preises während der Entlassungsfeier am 30.06.22. Herzlichen Glückwunsch!

Den zweite Preis erhielt Frau Milena Walter von der IGS Gifhorn. Sie hat das schriftliche Abitur in Werte und Normen in der P4-Prüfung mit 13 Punkten bestanden und zeigte in allen Semestern gute bis sehr gute Leistungen und weist ein großes Fachwissen auf. In der Bewerbung der Fachlehrkraft heißt es: „Milena ist in der Lage, ethische Theorien anzuwenden und hinsichtlich von Handlungsentscheidungen begründet darzustellen. Sie kann komplexe Sachverhalte verstehen und Verknüpfungen herstellen, die über die erwarteten Inhalte hinausgehen. Übertragungen auf zeitgenössische Ereignisse gelingen ihr problemlos und sie schafft es sehr gut, in Debatten überzeugende Argumente hervorzubringen und diese mit eigenen Beispielen zu untermauern.“ Auch hier sahen wir das Bildungsziel des Faches umfangreich eingelöst. Herzlichen Glückwunsch.

Besonders freut und diese Preisvergabe, da die IGS Gifhorn in diesem Schuljahr zum ersten Mal das Abitur abgenommen hat und u.a. das Fach Werte und Normen in P4 und P5 geprüft wurde. Es lohnt sich also!

Wir sind bereits jetzt auch die Einsendungen im kommenden Jahr gespannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.