Preis für das beste Abitur

AdobeStock – Nr. 222907820

Der Fachverband Werte und Normen wird zukünftig einen Preis für das beste Werte und Normen-Abitur unter den an dieser Aktion teilnehmenden Schulen ausloben. Die erste Ausschreibung erfolgt bereits im laufenden Jahr 2019. Prämiert werden soll jeweils der beste Schüler bzw. die beste Schülerin an einer Schule. Die betreuenden Lehrkräfte sind herzlich dazu aufgerufen, sich für den jeweils besten Schüler / die jeweils beste Schülerin zu bewerben. Möglich sind Bewerbungen für P4- und P5-Prüfungen.

Durch die Vergabe eines solchen Preises möchten wir auch ein Zeichen setzten und deutlich machen, dass es immer mehr Schülerinnen und Schüler gibt, die die Abiturprüfung im Fach Werte und Normen ablegen – was die gestiegene Relevanz des Faches insgesamt verdeutlicht. Die Schülerinnen und Schüler erhalten eine Urkunde vom Fachverband, die betreuende Lehrkraft sucht einen Preis aus (i. d. Regel ein Buchpreis im Rahmen von 15 bis 20 Euro) – und wir übernehmen die Kosten.

Insgesamt können dieses Jahr maximal sechs Schulen berücksichtigt werden. Sollte es mehr als sechs Bewerbungen geben, dann entscheidet zuerst die Rangstufe des WN-Abiturs, danach die Rangstufe des gesamten Notendurchschnitts. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Sollten Sie bzw. ihre Schule teilnehmen wollen, dann melden Sie sich bitte bis spätestens einschließlich Freitag, den 21.06. bei uns an. Adresse: info[at]fv-wun.de

Wenn Sie Fragen haben, dann melden Sie sich gerne bei uns.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.