Pilotphase Werte und Normen an Grundschulen

Interessierte Grundschulen sind zur Teilnahme angefragt und aufgefordert. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Pressemitteilung:

Werte und Normen an Grundschulen

Gute Stimmung und offene Ohren bei der Überreichung der Petition des Fachverbandes an die Vertreter des Kultusausschusses der im Landtag vertretenen Parteien.

Kai Seefried (CDU), Björn Försterling (FDP), Karin Logemann (SPD) und Ottmar v. Holtz (GRÜNE) mit Jonas Richter, Markus Rassiller und Monika Saß-Dardat (FV-WuN, HVD NI)

Religionen auf dem Vormarsch?

Oft wird behauptet, die Religionen würden wieder mehr Raum im Leben und Denken der Menschen einnehmen. Eine aktuelle Studie belegt nun, dass es sich weltweit vielmehr um einen gegenteiligen Trend handelt.

https://fowid.de/meldung/globaler-index-religiositaet-und-atheismus

Auch in Deutschland sind die Kirchenaustritte nicht rückläufig und Konfessionslose stellen keine Minderheit mehr dar, wie folgende Grafik belegt:

Alle Beteiligten sind sich einig und fordern: Das Fach Werte und Normen kann und darf sich nicht auf die Vermittlung philosophischer Inhalte beschränken! Angesichts einer zunehmend ethnisch, kulturell und religiös pluralen Schülerschaft müssen Lehrkräfte über fundierte religionswissenschaftliche Kenntnisse verfügen.

Lesen Sie die gesamte Stellungnahme hier.

Dr. Dieter Galas berichtet in der Ausgabe 10/2016 (30.09.2016) der Zeitschrift "Erziehung und Wissenschaft" (GEW) von der gemeinsamen Petition des FV-WuN und des Humanistischen Verbandes, Werte und Normen an Grundschulen einzuführen. Er gibt einen konzisen Überblick über die Entwicklung des Faches, über die Notwendigkeit, Werte und Normen an der Grundschule einzuführen und über die neuen Impulse, die durch die Zusammenarbeit von FV-WuN und HVD entstanden sind. Lesen Sie den Artikel mit freundlicher Genehmigung der GEW hier.

Wenn Sie sich als Mitglied an unserer Arbeit beteiligen möchten, dann senden Sie das ausgefüllte Formular postalisch oder bequem per E-Mail an uns.

Sie können uns auch gerne mit einer Spende unterstützen. Klicken Sie dazu den unten stehenden Button oder klicken sie hier für weitere Informationen.